Kleinfeldfußball – nicht mehr alle Bundesligisten kümmern sich um die jüngsten Fußball-Talente, fangen erst in der D-Jugend mit der Ausbildung ihres eigenen Nachwuchses an. Der FC Bayern dagegen hat auch schon eine U8, die jüngere F-Jugend, im Spielbetrieb. Aus gutem Grund, wie Michael Tarnat, der sportliche Leiter, betont: “Schon in diesem Alter legen wir die Basis für die C-Jugend-Regionalliga.” Im neuen Junior Team Magazin, das jetzt erschienen ist, gehen die Verantwortlichen intensiv auf den Kleinfeldfußball ein, nennen Philosophie, Strategie, Ausbildungsziele und die besonderen Merkmale des Kleinfeldfußballs beim FC Bayern. Vorgestellt werden die Mannschaften von der U14 bis zur U8, in einem Interview erzählt Sebastian Dremmler von seinen Aufgaben als Koordinator im Junior Team, eine Reportage über die Aktivitäten der Jungs aus dem Jugendhaus zeigt auf, dass es dem FC Bayern bei der Ausbildung um mehr geht als nur künftige Fußball-Profis zu formen. Udo Bassemir will den jungen Leuten auch andere Seiten des Lebens nahe bringen.

Hier geht’s zum neuen Junior Team Magazin

« »